Wolfram Alpha als Domain Tool?

Wolfram Alpha war mal ein Google Killer. So wie die meisten neuen Suchmaschinen der letzten paar Jahre. Hat aber nicht geklappt wie wir wissen, gerade im deutschen Bereich sind die Ergebnisse eher mau. Dennoch lässt sich das Tool (so nenne ich es einfach mal) für einige interessante Auswertungen nutzen. Zum Beispiel zur Domainanalyse.

Kann sein, dass diese Daten schon immer so sichtbar waren, ich kann mich nicht dran erinnern es so schonmal gesehen zu haben. Egal, einen neuen Blick sind sie immer wert.

Zunächst bekommen wir den Ort wo die Domain gehostet ist. Nicht weiter spannend, da liefern andere Tools weit mehr Daten wie zB das Firefox Plugin Flagfox.

Hosting

Dann wird der Traffic auf Basis der Alexa Daten angezeigt. Hier wird hin und wieder auch das Alter der Domain angezeigt.

Trafficdaten

Wie zu sehen ist haben wir hier noch drei weiterführende Buttons. Den “more” Button habe ich bereits angeklickt.
So kann ich zB die History eines Jahres oder eines Monats anzeigen lassen:

Traffic History

Der Traffic der Subdomains ist ebenfalls zu sehen:

Traffic  Subdomains

Ein paar weitere Daten, nämlich Tagesdaten, bekomme ich mit Klick auf “daily page views” und “daily visitors”. Interessant einmal zu sehen, könnte man im Grunde aber auch per Hand ausrechnen.

Pageviews

Traffic Day

Ein paar weiter Daten zur Webpage zeigt das Tool auch noch an. Interessant hierbei ist die Größe, die Links, die Bilder und natürlich auch die Formulare. Die Größe erfahre ich normalerweise durch YSlow, zudem viele weitere Daten die im Bezug auf Pagespeed interessant sind. Die Links der Seite sehe ich normal in SEOquake oder SEO for Firefox. Bilder müsste ich jetzt ehrlich gesagt überlegen welches Tool das easy anzeigt. Die Anzahl der Formulare ist im normalfall eher unwichtig, mir ist jedoch kein Tool bekannt welches dies auch anzeigt.

Webpage Information

Was ich auch sehr interesant finde, eine Anzeige der HTML-Tag die verwendet werden. Mit Klick auf “Show table” öffnet sich eine Tabelle in der Elemente und deren Anzahl angezeigt werden. Durchaus interessant und in keinem mir regelmäßig genutzten Tool zu finden. Blekko liefert hier ein paar ähnliche Daten.

HTML-Tags

Fazit

Tja, kann man das Tool nun nutzen? Wenn ja wofür? Die meisten Daten bekomme ich auch an anderer Stelle und zudem weit mehr. Die Traffic-Daten sind von Alexa was durchaus ein kleines Manko ist. Verglichen mit dem Adplaner von Google wird hier weit mehr angezeigt. Ein paar Vergleiche mit größeren Domains deren Traffic ich kenne macht der Adplaner da eine weitaus bessere Figur. Die Sache mit den html-Tags find ich interessant, aber einzig dafür das Tool bemühen sehe ich nicht ein.

Ich werds also nicht für irgendeine Analyse nutzen. Aber wer weiß, vielleicht gibts hier ja irgendwann mal mehr Daten. Oder gibt es noch Abfragetypen die ich nicht kenne?

One comment on “Wolfram Alpha als Domain Tool?
  1. Dennis says:

    Hi Julian, interessanter Artikel! Ich habe bei Wolfram schon lange nicht
    mehr reingeschaut, aber vielleicht lohnt sich ja jetzt wieder ein Blick 😉